Paint Horse des Monats „Aktuell“

                                       Paint des Monats

                                                   August

                                      Could You Be The One

 

fPaint des Monats August 2021: Could You Be The One

Unser Paint des Monats August 2021 ist die 5jährige sorrel-overo Stute „Could You Be The One“. Züchter ist Claudio Carraro aus Valenza Po (Italien), Eigentümerin ist Petra Weber aus Überherren.

„Vor einem Jahr war ich gezielt auf der Suche nach einem „One Gun“ Nach- kommen, der Reining ausgebildet ist. Und schließlich fand ich „Mia“, die genau das erfüllt, was ich wollte“, erzählt uns Petra strahlend.

Sie beschreibt ihre Stute als ein Pferd, das überhaupt nicht diskutiert und das auf Turnieren alles gibt. Im  Stall ist „Mia“ eine „Diva“, verrät uns Petra.

Die hübsche Paintstute, die lt. Aussagen ihrer italienischen Vorbesitzer eine LGS von 25.000€ verbucht, hat auf der German Paint 2021 in Kreuth ihr Können unter Beweis gestellt: Petra siegte mit ihr in der Open Reining, ihre Tochter Katharina erritt sich mit „Mia“ den ersten Platz in der Novice Youth Ranch Riding.

Ziel ist für 2021 die Europaint in Kreuth, sowie das NRHA Derby im Herbst, ebenfalls in Kreuth. Dort wird sie in der Open Klasse von Trainer Martin Schüler vorgestellt.

Wir wünschen den Beiden nach langer „Corona-Durststrecke“ viel Erfolg!

Text: Tatjana Stähly

Bilder: zur Verfügung gestellt von Petra Weber

Ihr möchtet uns euer Paint Horse aus unserer Regionalgruppe vorstellen? Dann bewirbt euch unter Eika-@gmx.de oder 01715443401

 

 

„Als ich Anfang des Jahres auf der Suche nach einer reinerbigen Paint Horse Stute war, gab mir eine Bekannte den Tipp, dass „Wimpy“ zum Verkauf steht“, erzählt uns Bianca. „Mich beeindruckte ihre liebe Art und ihre Offenheit, da sie außer Koppel kaum etwas kannte. Ich entschloss mich, sie zu kaufen.“

Besonders stolz ist die Eigentümerin, dass sie ihre Stute selbst ausbildet. Die Arbeit am Boden hat die junge Stute willig gelernt und Bianca bereitet sie langsam auf die Reiterei vor. Auch die Abstammung mit den „alten Linien“ schätzt sie an der Stute.

Als freundlich, aufmerksam, aber auch spritzig charakterisiert sie „Wimpy“.

Ziel ist es, ein verlässliches Freizeitpferd aus der Stute zu machen. Ebenso wünscht sich die Züchterin, mit der Stute – die gendefektfrei und reinerbig ist – einen weiteren Grundstock für eine gute Paint Horse Zuchtstute gefunden zu haben.

Wir wünschen den Beiden alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

Text  :Tatjana Stähly

Bilder: zur Verfügung gestellt von Bianca Schneidereit

Ihr seid Mitglied unserer Regionalgruppe und möchtet uns euer Paint Horse vorstellen?  Kontaktiert uns: Eika-@gmx.de oder 01715443401